Startseite
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
     +++  26.11.2021 Tag der offenen Tür  +++     
     +++  26.11.2021 Kurz und knapp  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neues aus dem Projekt "Wir helfen Tieren in Not"

08.10.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sicherlich habt ihr gerade schon in der Überschrift bemerkt, dass sich der Projektname etwas geändert hat (vorher: „Kinder helfen Tieren in Not“). Da uns jetzt auch Erwachsene unterstützen, fanden wir diesen Namen schöner.

 

Wir haben schon viele Beschäftigungsmittel für unsere Fellfreunde gebastelt. Außerdem erhielten wir schon einige Futter-, Sach- und Bastelmaterialspenden. Dafür möchten wir uns recht herzlich bei Frau Fuchs, bei der Schäferei aus Seelow, bei Frau Hanke, bei Aiden, bei Pauli, bei Melina sowie bei Mia-Lynn und ihren Familien bedanken.  Wir benötigen jedoch unbedingt noch leere Schuhkartons mit Deckel und leere Toilettenrollen, da wir unser Projekt gern am „Tag der offenen Tür“ den Vorschulkindern vorstellen möchten.

 

Nun haben wir durch Recherchen erfahren, dass die Tiere in den von der Sommerflut betroffenen Regionen, sehr gut versorgt sind und unsere Spende dort nicht gebraucht wird. Das macht uns einerseits traurig, da wir uns viel Mühe geben, anderseits sind wir froh, dass viele Menschen ein Herz für Tiere haben.

 

Vorgestern hatten wir wieder 31. Stunde und haben beratschlagt, was wir jetzt mit den ganzen Sachen machen.

 

Einstimmig beschlossen wir, dass alles an den Tierschutzverein Seelow gespendet werden soll, sozusagen als Vorweihnachtsüberraschung. Der Tierschutzverein Seelow ist ein gemeinnütziger Verein und finanziert sich über Spenden. Er setzt sich insbesondere dafür ein, dass ausgesetzte und verwilderte Katzen ein neues Zuhause finden, nachdem sie aufgepäppelt wurden und kastriert sind. Die Katzen werden auch hier von Privatpersonen in Pflegestellen betreut, da in unserer unmittelbaren Umgebung kein Tierheim existiert. Entferntere Tierheime können meist aus Platzgründen keine neuen Tiere aufnehmen.

 

Die Arbeit des Tierschutzvereins Seelow finden wir toll. Mit unserer Spende können wir somit direkt in unserer Umgebung helfen. Wenn ihr uns unterstützen möchtet, nehmen wir zur Übergabe Ende November 2021 gern eure Spenden zum Tierschutzverein Seelow mit (Futter, Näpfe und alles was ein Kätzchen erfreut). Bringt dazu eure Spende in die Schule (in der Ferienzeit ist eine Abgabe im Hort möglich). Vielen lieben Dank im Voraus!

 

Selbstverständlich dokumentieren wir unser Vorhaben auch weiterhin. Die nächste Neuigkeit unseres Projektes gibt es mit Bildern nach den Ferien.

 

Im Namen der Projektkinder

Clara – Kl. 5 und Jenny – Kl. 6

 

Bild zur Meldung: Neues aus dem Projekt "Wir helfen Tieren in Not"