Startseite
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Raumnutzung

 

3,5 m³ pro Kind = GESETZLICH!

 

Wir verfügen über eigene Horträume in denen die Kinder sich zurückziehen, lernen und spielen können.

 

Raumgestaltung:

 

Kreativraum

  • Darstellen, Gestalten, Bauen und Konstruieren

  • alle Materialien liegen bereit

  • kleine Spielecke

 

Raum für Sprache, Kommunikation und Schriftkultur

  • Computerecke

  • Lese-, Spiel- und andere Materialien liegen aus

  • Kennenlernen der Schriftkultur aus anderen Ländern

  • kleine Bibliothek mit Leseecke

  • Geschichtenecke (von den Kindern selbstgeschriebene Geschichten sind präsent)

  • kleine Spielecke

 

Sozialraum/Sinnesentwicklung

Im 1. Halbjahr erholen sich die Kinder nach dem Unterricht auf Matten.

  • Vielfalt von Spielangeboten insbesondere zur Sinnesentwicklung

  • kleine Spielecke

 

Natur- und Umweltecke

  • Arbeitsmittel und Literatur stehen zur Verfügung

  • Ziel: kleine Ausstellung aus Natur und Umwelt

 

Raum zum Snoezelen

Kinder erfahren Entspannung und Entfaltung ihrer Sinne durch

  • verschiedene Lichtquellen

  • Entspannungsmusik

  • Traumreisen

 

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit alle Unterrichts- bzw. Funktionsräume für unsere Freizeitaktivitäten zu nutzen. Die Turnhalle, der Musikraum, der Werkraum und die Küche werden wöchentlich genutzt.

 

Unseren Spiel- und Sportplatz nutzen wir ganzjährig je nach Wetterlage.